Was ist das Besondere am Lavanttaler Palmbesen?

Wir binden unseren Lavanttaler Palmbesen selbst:

Früher hat jeder seinen Palmbesen selbst gebunden. Heute wissen viele nicht mehr wie das geht und deshalb zeigen wir es hier. Natürlich gibt es die Lavanttaler Palmbesen auch am Buchhofer Ostermarkt am 22. März 2018 um 16.00 Uhr im Buchhofstadl der LFS Buchhof.

Wir müssen das Binden natürlich auch erst lernen und deshalb freut es uns sehr, dass wir es in der LFS Buchhof erlernen dürfen.

Was brauchen wir?

  • Echte Palmkätzchen von der Salweide als Zeichen von Auferstehung und Neubeginn
  • Dünne Weidenzweige zum Flechten
  • Buchsbaum, der das ewige Leben symbolisiert
  • Segenbaum (Wacholder), der den nötigen Segen gibt und der Abwehr des Bösen dient.
    Früher sollte er auch vor der Pest schützen.

So bindest du den Palmbesen:

  1. Nimm einige Palmzweige und schneide sie in der gewünschten Länge gleich lang ab
  2. Binde diese mit einem Weidenring zusammen
  3. Stecke in das untere Ende eine ungerade Zahl (5 oder 7) dünne Weidenzweige
  4. Mit diesen dünnen Weidenzweigen flechtest du den Griff:
    Zuerst werden die Weidenzweige nach oben gebogen, dann wird immer ein Zweig untere den nächsten gelegt, verdreht, und der untere wieder nach oben gelegt.
    Wenn der Griff fertig ist, wird wieder mit einem Ring abgeschlossen.
  5. Damit alles gut hält kommt in das untere Ende ein kleiner Keil, der aus einem dickeren Weidenzweig geschnitzt wird, hinein. Alle Zweige gerade abschneiden.
  6. Jetzt kannst du kleine Buchsbaum- und Segenbaumzweige zu den Palmkätzchen in den Griff stecken und fertig ist dein original Lavanttaler Palmbuschen.

Wer sich seinen Palmbuschen nicht selbst anfertigen will kann ihn natürlich gerne bei uns am traditionellen Buchhofer Ostermarkt kaufen. Und natürlich bieten wir auch viele andere Osterdekorationen, Osterfleisch und Reindlinge an. Kommen Sie zu uns, trinken Sie einen Kaffee und schauen Sie sich um!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s