80 Jahre Buchhof

Zahlreiche Ehrengäste und viele Absolventinnen wurden von Frau Dir. Elfriede Größing und von Frau Ing. Martina Graf-Weber, der Obfrau unseres Absolventenverbandes, beim heurigen Absolvententag, der gleichzeitig die 80-Jahr-Feier war, begrüßt. Es gab ein abwechslungsreiches Programm, bei dem alte Erinnerungen ausgetauscht und Vergleiche mit heute gemacht wurden. Zwei Projekte, die Revitalisierung unseres Streuobstgartens und unser neues Kochbuch „Buchhofer Rezeptideen“, wurden vorgestellt. Nachdem sich unsere Absolventinnen mit Kaffee und Torte gestärkt hatten suchten sie noch voll Interesse alle jene Räume auf, in denen sie seinerzeit gelebt haben.

Das Beste an Baum sind die Äste,
das Beste am Absolvententag sind unsere Gäste!

Werbeanzeigen

Buchhoferinnen treffen sich am Buchhof!

Liebe Absolventinnen!

Schnell ist die Zeit vergangen und es ist wieder Buchhofer Absolvententag! Wir freuen uns darauf, euch wieder zu sehen, mit euch zu plaudern und einige gemütliche Stunden mit euch zu verbringen.

Gleichzeitig feiern wir mit euch

80 Jahre LFS Buchhof

Besonders begrüßen möchten wir unsere Jubiläumsjahrgänge

1948/49
1958/59
1968/69
1978/79
1987/89

1997/99
2006/09

die im Abstand von 10 Jahren eingeladen werden, die Schule zu besuchen und ihre Klassenkameradinnen zu treffen und alte Erinnerungen auszutauschen.

Der Absolvententag  ist gleichzeitig die Generalversammlung
des Absolventenverbandes Buchhof und findet

am Freitag, dem 10. Mai 2019
um 13.00 Uhr
im Buchhof-Stadl statt.

Programm:
* Begrüßung
* Festveranstaltung mit alten und neuen Eindrücken
* Buchpräsentation
* Klassentreffen und Schulführung
* Imbiss, Kaffee und Mehlspeisen
* Zeit, um die Erlebnisse am Buchhof Revue passieren zu lassen

Die Generalversammlung ist laut §9 Abs. 7 der Satzung ohne Rücksicht auf die Anzahl der Erschienenen beschlussfähig.                                               

Auf eurer Kommen freuen sich die Obfrau des AV Martina Graf-Weber mit FD Ing. Elfriede Größing und das gesamte Buchhof-Team!

Tag der Hauswirtschaft 2019

Hauswirtschaft 4.0. war das Thema beim Tag der Hauswirtschaft in Ehrental, an dem neue Technologien vorgestellt und ihr Einsatz in der Hauswirtschaft hervorgehoben wurden. SchülerInnen aller Fachschulen mit der Fachrichtung Betriebs- und Haushaltsmanagement haben ihren Teil dazu beigetragen, das Ansehen der Hauswirtschaft zu steigern und auch ihren Wert in Euro zu betonen. Und:

Wir durften unseren Blog vorstellen!

66 710.- Euro wäre das Jahresgehalt einer Hausfrau und Mutter!

„Ich kann mir meine Frau gar nicht leisten!“

sagt der Blogger Steven Nelms, der ausgerechnet hat, wie viel es kosten würde, wenn er seine Frau als All-inklusive-Hausfrau und Mama bezahlen müsste.
33.500.- € kostet eine Vollzeit-Nanny und 4.700.- € würde eine professionelle Reinigungskraft verrechnen. 11.400.- würde ein Koch verlangen, 12.430.- € ein persönlicher Einkäufer, 1.180.- € die Wäscherei und 3.500.- € ein Finanzexperte für die Planung des Haushaltsbudgets. Mit dieser Berechnung will Steven Nelms sagen, wie sehr er es schätzt, was seine Frau für die Familie macht.

Wir Schülerinnen der LFS Buchhof weisen am Tag der Hauswirtschaft darauf hin, welchen Wert hauswirtschaftliche Tätigkeiten haben. Hauswirtschaft ist ein Produkt für die Zukunft, das erst an Ansehen gewinnen wird, wenn die Menschen bereit sind, einen adäquaten Preis dafür zu zahlen.

Hauswirtschaftliche Tätigkeiten sind nicht selbstverständlich!

Das war unser Schikurs!

Unvergessliche Stunden und schöne Momente hatten wir, die Schülerinnen der 1. Klasse der LFS Buchhof,  am  Kitzsteinhorn. Nicht nur Schifahren stand am Tagesprogramm sondern auch die Besichtigung der Aussichtsplattform am Kitzsteinhorn auf 3029 m Seehöhe und der schöne Blick auf den Großglockner und unser wunderbares Schigebiet.  Es war eine sonnenreiche, erlebnisreiche und schöne Woche, aber nun ist wieder LERNEN angesagt.

Lavanttaler Bauernballkarten gewonnen!

Dirndl an und ab zum Mädelsabend am Lavanttaler Bauernball heißt es am 2. Februar  2019 für die glückliche Gewinnerin

Bianca Kainz

Wir gratulieren dir, denn du hast unser Posting auf Facebook geteilt und uns am Blog verraten, warum du zum Lavanttaler Bauernball kommen willst. Das Glück war auf deiner Seite und Jenny hat dein Posting gezogen. Liebe Bianca, dein Mädelsabend ist gesichert! Kontaktiere uns, wann es dir möglich ist, die Karten abzuholen.

Einen wunderschönen Ballabend wünschen die Bloggerinnen!

Auch wir waren am Buchhof auf Besuch!

Am Nachmittag der offenen Tür waren alle eingeladen und daher sind auch ein paar Tiere zu uns auf Besuch gekommen. Die Kälber von Anja und Daniela haben sich sofort gut verstanden und waren bei den Kindern besonders beliebt. Aber auch die Hühner von Marie waren ein Magnet und sie einmal anzugreifen für viele ein Erlebnis. Vor allem aber waren unsere tierischen Freunde in der LFS Buchhof für viele Gäste in beliebtes Fotomotiv!

Auf, auf zum Lavanttaler Bauernball 2019!

Spiel mit und gewinn

2 Ballkarten
im Wert von 30.- €!

Unter allen TeilnehmerInnen, die das Posting auf Facebook teilen und uns am Blog einen Kommentar hinterlassen verlosen wir zwei Karten für den Lavanttaler Bezirksbauernball am 2. Februar 2019 im KUSS Wolfsberg! Verrate uns, warum du gewinnen möchtest und wer dich am Ball begleiten soll! Wir freuen uns auch über ein „Gefällt mir“ auf unserer LFS Buchhof Facebook Seite.

Teilnahmeschluss ist am Dienstag, 29. Jänner 2019. Der/die GewinnerIn wird am Blog bekanntgegeben und kann die Karten danach in der LFS Buchhof abholen.

Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wir in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Personenbezogene Daten werden ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels verwendet und nicht weiter gespeichert oder verarbeitet.