Marmeladen-Hit-Parade!

Von der Frucht zum Aufstrich:

Wir, die Schülerinnen der 3a Klasse der LFS Buchhof, produzierten im Direktvermarktungs-Unterricht Marmeladen aus verschiedenen Früchten. Vier geschmackvolle Fruchtarten wurden verarbeitet, dazu zählten die Zwetschke, die Marille, die Himbeere und natürlich auch die Erdbeere. Für ein DIY-Projekt, ein „do it yourself“-Projekt haben wir hier das Rezept unserer Erdbeermarmelade für euch.

Gutes Gelingen beim Nachmachen!

Zutaten:
2 kg Erdbeeren
1 kg Gelierzucker 1:2
½ Zitrone
0,4 kg Äpfel (Gala-Äpfel, schmecken uns am besten)

Vorbereitungs-Arbeiten:
Zuerst die Früchte waschen, putzen, verdorbenes entfernen und natürlich abwiegen. Die Zitrone pressen und zur Seite stellen, Äpfel schälen und schneiden.

Auf geht’s zum Kochen:
Die Erdbeeren und die geschälten, entkernten Äpfel in einem großen breiten Topf zustellen. Durch umrühren verhindern wir, dass die Früchte anbrennen. Sobald die Früchte weich sind pürieren wir sie und geben das Geliermittel dazu. Wir rühren und kochen unsere Marmelade bis die Masse geliert. Das erkennen wir an der Gelierprobe: Wir geben einen Tropfen Marmelade auf einen Teller, den wir senkrecht halten. Wenn die Marmelade nicht rinnt ist sie perfekt. Vor dem Abfüllen wird bei Erdbeeren der Schaum abgeschöpft.

Vom Topf ins Glas:
Wir nehmen die zuvor sterilisierten Gläser, füllen die Marmelade ab und verschließen sie mit dem Twist off Deckel. Fertig ist das selbst gemachte Mitbringsel für Freunde und Bekannte!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s