Buchhofer Apfel-Tiramisu!

Tiramisu auf Lavanttaler-Art! 

Das war wieder einmal eine leckere Nachspeise, unser Apfel-Tiramisu!  Einfach und easy haben wir Schülerinnen der LFS Buchhof aus einem regionalen Produkt unser Tiramisu zubereitet. Vielleicht haben auch Sie schon einmal unser Apfel-Tiramisu bei einer Veranstaltung am Buchhof genossen? Hier verraten wir unserer Rezept.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Zutaten:

Biskuitmasse:
3 Eier
100 g Feinkristallzucker + 1 EL Vanillezucker
80 g Mehl
20 g Maizena

Apfelcreme:
ca. 1,3 l Apfelmus
10 Blatt Gelatine
0,5 l Schlagobers

2 Pkg. Vollkornbiskotten
Apfelsaft zum Tränken
Zimt zum Bestreuen

Zubereitung:

Biskuitmasse: Eiklar mit Zucker steif schlagen, nach und nach die Dotter unterrühren. Mehl und Maizena vermischen und unterheben. Die Masse in eine Kuchenform geben und im vorgeheizten Backofen bei 1800 C ca. 15. Min. backen.

Apfelcreme: Schlagobers steif schlagen. Eingeweichte und in Apfelsaft aufgelöste Gelatine ins Apfelmus einrühren und das steif geschlagene Schlagobers unterziehen.
Den Boden einer Auflaufform mit Biskuit belegen und eine Schicht Apfelcreme darüber verteilen. Jetzt die Vollkornbiskotten in Apfelsaft tauchen und über die Apfelcreme geben, den Vorgang so lange wiederholen, bis alle Zutaten verbraucht sind. Darauf achten, dass die letzte Schicht aus Creme besteht.

Zum Schluss das Apfel-Tiramisu mit Zimt bestreuen und mindestens 4 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s