Kuhstyling am Fleckviehzuchtbetrieb der Familie Lichtenegger!

Da wir, die Schülerinnen der Klasse 1b der LFS Buchhof, im Unterrichtsgegenstand Landwirtschaft und Gartenbau Referate über unsere Bauernhöfe hielten, kam unsere Lehrerin, Frau Ing. Ellersdorfer Rosa auf die brillante Idee, verschiedene Bauernhöfe unserer Klasse zu besichtigen.
Nach langem Informationsaustausch durften wir den Hof von Familie Lichtenegger vulgo Moser in Forst besuchen. Es wurde uns mitgeteilt, dass wir unsere Stahlkappenstiefel putzen und desinfizieren müssen, da wir sonst Keime und Bakterien mit in den Stall bringen und dies Krankheiten verursachen kann.
Als wir ankamen wurden wir herzlich begrüßt und es wurde uns einiges über die Fleckviehzucht erklärt. Nach der Besichtigung wurde uns eine Kuh namens Beggi zum Kuhstyling zur Verfügung gestellt. Unter der fachkundigen Anweisung von Anna Lichtenegger durften Katharina, Marie-Christin, Simone, Katharina und Magdalena die Kuh Schau-fertig herrichten, sprich scheren, bürsten, für den Glanz die Kuh besprühen und auf das Euter Babyöl geben.
Zum Schluss gab es für uns zum Aufwärmen eine Tasse Tee und etwas zum Stärken. Wir möchten uns nochmals im Namen der ganzen Klasse recht herzlich bei Familie Lichtenegger für das bleibende Erlebnis bedanken.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s